Der Weinort Ernst bei Cochem an der Mosel

Ernst hat viel zu bieten – Ernst macht Spaß

Der alte idyllische Weinort Ernst liegt zentral zwischen Koblenz (50 km) und Trier (85 km) an der Terrassenmosel und ist der ideale Ausgangspunkt die Mosel, eine der schönsten Weinlandschaften der Welt, Rhein, Eifel und Hunsrück zu erkunden.

Ob Sie nun aktiv sein oder entspannen möchten – Ernst und seine Umgebung bieten viele Möglichkeiten:

  • Wandern durch die Weinberge, Wälder oder Höhen z. B. BREVA-Klettersteig und Calmont-Klettersteig mit alpinem Charakter, Apolloweg, Moselkrampen-Erlebnisweg......
  • Radfahren - bequem und ohne Steigungen auf durchgängigen Radwegen entlang der Mosel oder mit dem Mountainbike über die Höhen - Sie können Räder in Ernst leihen
  • Kanu auf der Mosel fahren - Kanus können Sie in Ernst leihen
  • beheizte Freibäder in den Nachbarorten Cochem (5 km) und Ellenz-Poltersdorf (4 km)
  • Erlebnisbad (Hallen-Wellenbad) mit Kinderland in Cochem
  • Sesselbahn zum Wild- und Freizeitpark in Cochem
  • Schifffahrten ab Ernst nach Cochem, Beilstein, Traben-Trarbach
  • Angeln und Wassersport
  • Besichtigung der Reichsburg Cochem und Burg Eltz
  • Ausflüge nach Trier, Koblenz, Bernkastel-Kues, Zell, zu den Maaren in der Vulkaneifel, Nürburgring oder zum Rhein

Ernst bietet eine gepflegte Gastronomie und vielfältige Aktivitäten während des Jahres – z.B. Gästebegrüßungsabende Dienstags (Termine auf der Seite Veranstaltungen) mit Vorstellung Ihres Urlaubsortes und der Umgebung, geführte Wanderungenmusikalische Früh- und Dämmerschoppen und vieles mehr. In Ernst feiert man gerne. Höhepunkte der Saison sind Karneval, das Weinfest im August, mit Feuerwerk im Moseltal und die Zeit der Weinlese. 

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in Ernst im Überblick.

Im Tourist-Info-Büro der Gemeinde (an der Kirche) erfahren Sie alles Wissenswerte über Ernst und Ihr Urlaubsgebiet. Dort erhalten Sie Schiffskarten, Fahrpläne, Wanderkarten, Ansichtskarten…

Das Tourist-Info-Büro ist geöffnet Montag bis Donnerstag von 9.30 bis 11.30 Uhr und Samstag von 9.30 bis 11.30 Uhr.

"Pfirsichblüte"
Etwa Ende März verwandelt die Blüte des "Roten Weinbergspfirsich" die Landschaft rund um Ernst in ein rosa Blütenmeer. Weit mehr als 1000 Bäume stehen in Ernst
"Roter Weinbergspfirsich"
Der "Rote Weinbergspfirsich" hat ein dunkelrotes Fruchtfleisch, ist sehr aromatisch, etwas herb im Geschmack. Er eignet sich zur Herstellung von verschiedensten Spezialitäten wie: • Roter Weinbergspfirsich-Brand • Roter Weinbergspfirsich-Likör • Konfitüre vom roten Weinbergspfirsich • schmeckt bestens als Dessert und Tortenbelag
Die Winzergruppe von Ernst
Man bringt den Weinort und die Weinqualität voran, veranstaltet jährlich eine Jungweinprobe, und das große Weinfest im August. Um auch über den Tellerrand hinauszuschauen, fahren die Ernster Winzer jedes Jahr in ein anderes deutsches oder europäisches Weinanbaugebiet. Trotz Bildungsreise kommt der Spaß nicht zu kurz und man lernt voneinander.
Radweg
Der Neubau des Radweges gegenüber von Ernst schließt auf eine Länge von etwa 3 km die Lücke im Radwegenetz der Region entlang der Mosel. Unterhalb des Valwiger Herrenberges sind Radfahrer und Fußgänger, getrennt vom Autoverkehr, direkt am Moselufer unterwegs. So sind Sie, besonders auch mit Kindern, sicher unterwegs und können Fahrradfahren, Wandern und die Landschaft noch besser genießen.
Voriger
Nächster

© Winzergruppenfoto – https://www.ernst-mosel.de/urlaub-und-wein/themen/wein/

Translate »